Lehrerausbildung

Ansprechpartner: Herr Reinhard Kalz

 

Dem Ausbildungsbereich widmen wir uns in starkem Maße. Junge Referendarinnen und Referendare, die an unsere Schule kommen, benötigen Hilfen, um sich im Unterrichtsalltag schnell zurechtzufinden und eine sachgerechte Ausbildung zu erhalten. Diese Aufgabe wird von den Ausbildungskoordinatoren (im Bild) und den Ausbildungslehrerinnen und -lehrern der Schule wahrgenommen.

Fort- und Weiterbildungen

Ansprechpartnerin: Dr. Almuth Hilger (Fortbildungskoordinatorin)

 

Lehrerfortbildung dient der Vertiefung des aktuellen fachlichen und überfachlichen Wissens der einzelnen Lehrkraft ebenso wie der Qualitätsentwicklung im Rahmen der Schulprogrammarbeit einer Schule.

Aufgrund der Tatsachen,

  • dass sich die Gegebenheiten und die Anforderungen der Berufswelt, für die wir unsere Schülerinnen und Schüler qualifizieren, in den letzten Jahren beschleunigt verändert haben und sich in der Zukunft verändern werden
  • dass ein Schwerpunkt unserer Schule in der Ausbildung für den IT-Bereich liegt
  • dass ein Schwerpunkt unserer Schule in der Erwachsenbildung liegt,

wird der Weiterbildung der Kolleginnen und Kollegen an unserer Schule eine besondere Bedeutung beigemessen. Hierbei entscheidet jede Lehrkraft in Absprache mit der Schulleitung über seine Fortbildungen.

Unser Ziel ist es, dass die Kolleginnen und Kollegen mit Ihrem gesamten Kompetenzspektrum stets auf dem neuesten Stand sind und somit

  • die Erwartungen der Wirtschaft an den Partner Schule im Rahmen der dualen Ausbildung erfüllen können,
  • den veränderten didaktisch methodischen Anforderungen im unterrichtlichen Alltag erfolgreich entsprechen können

Welche Fortbildungsangebote werden genutzt?

1. Praktische und theoretische Fortbildungsangebote regionaler Träger

2. Praktische und theoretische Fortbildungsangebote der Bezirksregierung

3. Praxisorientierte Fortbildung in Betrieben

4. Im Rahmen der schulinternen Lehrerfortbildung (Schilf) wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Maßnahmen durchgeführt:

  • IT-Fortbildungen ( u. a. zur Bürowirtschaft und zur E-learning-Plattform CLIX) Fremdsprachenunterricht mit Internetnutzung
  • Schulprogramm und Evaluation
  • Grundlagenschulung iTac.teach&learn
  • "ECDL-Fortbildung"
  • Erste-Hilfe-Kurse