• Berufskolleg Herzogenrath

Schüleraustausch Antwerpen der 19WG

Seit 2011 besteht die aktive Partnerschaft mit der Schule „JOMA secundair“ in Antwerpen. Der Niederländischkurs des Wirtschaftsgymnasiums arbeitet seit nunmehr acht Jahren zusammen mit den belgischen Schülern an aktuellen Themen. Dabei vertiefen sie ihre Fremdsprachenkenntnisse, erproben ihre Fremdsprachenkompetenz im Alltagsgebrauch und lernen die Kultur des Nachbarlands besser kennen.  Unsere Partnerschule ist eine Sekundarstufe II in der das Fach Deutsch in der Fachrichtung Tourismus unterrichtet wird. Als Comeniusschule ist Joma-Secundair für ihre lebendigen und aktiven internationalen Projekte bekannt. 

Am Freitag 30.11.2019 stand der Besuch der belgischen Schüler für den Niederländischkurs der 19WG1 und 2 von Herrn Schmitz in Herzogenrath an. Früh machten die Antwerpener sich auf dem Weg mit dem Bus nach Herzogenrath, um ihre Austauschpartner kennenzulernen. Nachdem die Projekteilnehmer per Steckbriefe sich bereits im Vorfeld einen ersten Eindruck von einander machen konnten, trafen die Schüler zum ersten Mal ihre Partner nun persönlich. Über Interviews und Kennenlernspiele zu Beginn wurde die Stimmung schnell aufgelockert und das Eis war gebrochen. Ob Lieblingsfußballmannschaft, -serie oder -essen, es wurde deutlich, dass trotz der anderen Sprache und Kultur die Interessen und Hobbies beim Grenznachbarn sehr ähnlich sind. Im Anschluss führte die 19WG die Gäste durch Aachen, zeigte bekannte, aber auch persönliche Sehenswürdigkeiten der Stadt und führte mit Passanten eine Umfrage zum Weihnachtsfest durch. Den gelungenen Tag in Aachen konnten alle am Weihnachtsmarkt ausklingen lassen und die belgischen Schüler traten ihre Rückfahrt an. Wir freuen uns auf einen Gegenbesuch in Antwerpen im Januar des kommenden Jahres.