• Berufskolleg Herzogenrath

Kammerprüfungen bis auf Weiteres abgesagt

Eine Übersicht über die aktuellen Veröffentlichungen!

Industrie- und Handelskammer:

Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) haben sämtliche Prüfungen in der beruflichen Aus- und Weiterbildung nach Berufsbildungsgesetz (BBiG) abgesagt. Betroffen davon sind alle Prüfungen ab Montag, 16. März 2020. Die Absage gilt vorerst bis zum 24. April 2020.


Darüber hinaus hat der DIHT und die IHK Organisationen weitere Entscheidungen getroffen: 

  1. Ausbildungsprüfungen ZP/Abschlussprüfungen Teil 1
    1. Die Zwischenprüfung Frühjahr 2020 entfällt ersatzlos. Die Aufgaben werden nicht herausgegeben.
    2. Eine Entscheidung über einen Nachholtermin der Abschlussprüfung Teil 1 kann erst fallen, wenn sich die Situation entspannt hat. 
  2. Ausbildungsprüfungen/Abschlussprüfungen Teil 2
    1. Ende April/Anfang Mai finden die bundeseinheitlichen Abschlussprüfungen in der Ausbildung statt. Es ist denkbar, dass dieser Termin auf Grund behördlicher Anordnungen nicht gehalten werden kann. Eine Entscheidung der IHK-Organisationen sollte bis zum 3. April 2020 fallen.
  3. Weiterbildungsprüfungen
    1. Auch hier sollte bis spätestens 3. April 2020 eine Entscheidung fallen, wie mit den weiteren Prüfungen verfahren wird.
    2. Besonderer Hinweis zur Zusatzqualifikation Außenhandel für kaufmännische Auszubildende am Berufskolleg Herzogenrath: 
      Die für den 14. Mai 2020 geplante schriftliche Prüfung findet voraussichtlich statt. Sofern die Prüfung wider Erwarten abgesagt werden muss, werde ich Sie informieren!  Die angemeldeten Prüfungsteilnehmer haben noch keine Einladung für den 14.05.2020 erhalten, werden aber selbstverständlich rechtzeitig über ein Stattfinden bzw. Nichtstattfinden der Prüfung informiert! 

Alle aktuellen Meldungen des DIHK sind zu finden unter: https://www.dihk.de/de/aktuelles-und-presse/coronavirus/faq-19594


Handwerkskammer

Nach Empfehlungen des Deutschen Handwerkskammertages (DHKT) werden die Prüfungstermine bis vorerst zum 24. April 2020 abgesagt.  

Folgende Mitteilung hat die Handwerkskammer Aachen zum aktuellen Prüfungsgeschehen herausgegeben: 

Die Prüfung (19. und 20.03.2020) wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. 

Bei den wenigen Teilnehmern, die für die Zulassung zur AP 2 im Sommer 2020 jetzt am 19.03. und 20.03. noch die AP 1 hätten ablegen müssen, haben wir uns dazu entschlossen, dass diese wenigen Teilnehmer zur AP 2 zugelassen werden. Die AP 1 wird nachgeholt und der Nachholtermin wird möglichst vor dem Fachgespräch (Wahlqualifikation) stattfinden, damit am Tag des Fachgespräches das Endergebnis mitgeteilt werden kann.


Steuerberaterkammer

Die drei nordrhein-westfälischen Steuerberaterkammern haben entschieden, die schriftlichen Prüfungstermine (26. und 27.03.2020) für diesen Prüfungsdurchgang bis zum 30.04.2020 abzusagen. Es werden zeitnahe Ersatztermine gesucht. 


Studieninstitut für Kommunale Verwaltung Aachen

Beim Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Aachen sind (noch) keine Verschiebungen geplant. Die schriftlichen Abschlussprüfungen sollen (noch) wie geplant Anfang Mai stattfinden.