Informationsveranstaltung zur Fachschule für Wirtschaft mit den Schwerpunkten: Handelsmanagement und Wirtschaftsinformatik

Die Fachschule für Wirtschaft ist eine Einrichtung der beruflichen Weiterbildung. Sie wendet sich mit ihrem Bildungsangebot an alle, die in ihrem Beruf weiterkommen wollen. Absolventen der Fachschule sind berechtigt, die Berufsbezeichnung „staatlich geprüfteBetriebswirtin" bzw. „staatlichgeprüfterBetriebswirt" zu tragen. Dieser Abschluss wird der 6. Stufe des DQR (u.a. Bachelor, Techniker und Meister) zugerechnet.

Wenn Sie mehr über diese aufstiegsorientierte Weiterbildungsmöglichkeit wissen möchten, besuchen Sie unsere Informationsveranstaltung am Mi.,21. März 2018 um 18:30 Uhr im Medienraum des Berufskollegs Herzogenrath.