Gemeinsame Exkusion zur MVA Weisweiler und zum Indemann

Im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit mit der Partnerschule Arcus College in Heerlen besuchten am 16. April 2018 niederländische Schülerinnen und Schüler des Internationalen Handels und deutsche Schülerinnen und Schüler des Groß-und Außenhandels die Müllverbrennungsanlage in Weisweiler. Bei der Besichtigung wurde den Schülerinnen und Schüler der Weg, den der angelieferte Abfall durch die Anlage nimmt, erklärt.

Danach ging  die Exkusion weiter zum Indemann. Der 36 Meter hohe Aussichtsturm bot den Schülerinnen und Schülern von seinen zahlreichen Plattformen einen weitreichenden Rundumblick auf die Tagebaulandschaft Inden.

Dieser bilaterale Austausch endete bei einem gemeinsamen Mittagessen im Restaurant Lersch in Eschweiler.