Der neue Ausbildungsberuf: Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce am BKH

Ab dem 1. August 2018 kann in diesem neuen zukunftsfähigen und attraktiven Beruf ausgebildet werden. Für die Städteregion Aachen ist das Berufskolleg Herzogenrath als Berufsschulstandort ausgewählt worden und steht als kompetenter Partner den Ausbildungsbetrieben in der dualen Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im E-Commerce zur Seite.

Handelsunternehmen erhalten so eine weitere Option, ihren durch E-Commerce und Multichannel-Handel wachsenden Fachkräftebedarf zu decken. Der Handel wird zunehmend digitaler, technischer und serviceorientierter und die Tätigkeitsfelder müssen sich dem stetig wachsenden E-Commerce anpassen.

Die Kunden nutzen das Internet inzwischen mit großer Selbstverständlichkeit. Sie recherchieren Produktinformationen und suchen nach dem günstigsten Preis, bevor sie online bestellen oder in den stationären Markt gehen. So werden mittlerweile zehn Prozent des Gesamtumsatzes im Einzelhandel online erzielt.

Auch immer mehr bisher rein stationäre Unternehmen sind im Internet für ihre Kunden erreichbar und werden zu Multichannel-Händlern. Im Jahr 2016 erwirtschaftete der digitale Handel über 44 Mrd. Umsatz.

Der neue passgenaue Ausbildungsberuf, soll den Nachwuchs vor allem systematischer und qualifizierter auf eine Karriere im Online-Handel vorbereiten.

 

Wer kann Kaufleute im E-Commerce ausbilden?

Der neue Beruf wird schwerpunktmäßig im Handel (Einzel-, Groß- und Außenhandel) ausgebildet werden. Aber auch für andere Branchen wie touristische Unternehmen, Dienstleistungsanbieter oder Hersteller, die ihre Angebote online vertreiben, kann der neue Beruf infrage kommen. Ziel ist es, auch Unternehmen für die duale Ausbildung zu gewinnen, die bisher wenig oder gar nicht ausbilden, da bislang ein entsprechender Beruf fehlte. Für Unternehmen, die in der Vergangenheit Studienabbrecher oder junge akademische Quereinsteiger an die betrieblichen Anforderungen heranführen mussten, ist die neue und hochwertige duale Ausbildung eine sehr gute Alternative zum Studium.

Ein Erklärvideo zum Berufsbild.

Falls Sie Fragen zur Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im E-Commerce am Berufskolleg Herzogenrath, wenden Sie sich bitte an:

Frank Kraehmer
Bereichsleiter Berufsschule
Frank.kraehmer@bk-herzogenrath.de

Markus Schoenen
Stellvertretender Schulleiter
markus.schoenen@bk-herzogenrath.de

Falls Sie sich zur Ausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau im E-Commerce entschieden haben, aber noch geeignete Auszubildende suchen, sind wir gerne bereit Ihr Ausbildungsgesuch an die Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule oder des Wirtschaftsgymnasiums weiterleiten.

Daniel Pauls
Fachberater Studien- und Berufsorientierung
Daniel.pauls@bk-herzogenrath.de

Alexandra Zilgens
Bereichsleiterin Wirtschaftsgymnasium
alexandra.zilgens@bk-herzogenrath.de