• Berufskolleg Herzogenrath

11. Futsal-Kaiser-Turnier des Berufskollegs Herzogenrath

Das 11. Futsal-Kaiser-Turnier des Berufskollegs Herzogenrath beginnt dieses Jahr am Mittwoch, den 27. November um 9:00 Uhr und endet voraussichtlich am Donnerstag, den 28. November gegen 15:00 Uhr. Pro Tag spielen zwei Kategorien: am Mittwoch die U18 und Damenmannschaften und am Donnerstag die Ü18 und am Ende des Turniers die International AllStar-Mannschaft, die dieses Jahr zum ersten Mal an dem Turnier teilnimmt. Diese setzt sich aus freiwilligen Schülern aller teilnehmenden Schulen zusammen.  

Wie jedes Jahr kommen die Mannschaften sowohl aus der StädteRegion Aachen als auch aus Köln und Düren. Vollständig machen das Turnier die Partnerschulen des Berufskollegs Herzogenrath u. a. aus Paris, Heerlen und Magdeburg.

Futsal ist die vom Weltfußballverband FIFA anerkannte Variante des Hallenfußballs. Ein Mannschaftskader pro Spiel besteht aus den 5 Spielern und maximal 10 Auswechselspielern, inkl. Torhüter. Jedes Spiel dauert etwa 8 Minuten. Futsal ist besonders schnell und intensiv, denn es erfordert eine rasante Balltechnik und blitzschnelles Denken, sowie raschen Spielaufbau über wenige Stationen und ein ausgeprägtes Feingefühl für Positionsspiel.

„Fußball verbindet uns alle, egal aus welchem Land wir kommen und egal welche Sprache wir sprechen“, sagte eine Schülergruppe der 17BM1.

Alle sind herzlich willkommen - Anmeldung auf www.bkh-schulprojekte.de