Schwerpunkt Informationswirtschaft

Falls Sie an einem vertieften Unterricht im Fach "Informationswirtschaft" teilnehmen und keine zweite Fremdsprache wählen möchten, wählen Sie den Schwerpunkt "Informationswirtschaft".

Informationswirtschaft

 

Bei der Arbeit innerhalb eines Unternehmens ist jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter auf Informationen angewiesen. Betriebliche Tätigkeiten und Arbeitsabläufe können nur funktionieren, wenn diese Informationen in den Arbeitsprozess einfließen.

Die Herausbildung der Medienkompetenz ist hierbei eine zentrale Aufgabe. Dabei steht nicht mehr das Anwendungsprogramm im Mittelpunkt des Unterrichts, sondern die betriebswirtschaftliche Aufgabenstellung, die es mit Hilfe des Computers und seiner Anwendungen zu lösen gilt.

Die Schülerinnen und Schüler arbeiten als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Modellunternehmen.

Sie durchlaufen alle Abteilungen des Unternehmens und lernen die Standardprozesse und Tätigkeiten der Abteilungen Einkauf, Verkauf, Lager, Verwaltung und Personal kennen.

Sie erhalten bzw. beschaffen sich Informationen, verarbeiten diese mit Hilfe der elektronischen Datenverarbeitung und treffen auf dieser Grundlage betriebswirtschaftliche Entscheidungen. Hierbei nutzen Sie unter anderem die Programme WORD, EXCEL, POWERPOINT, ACCESS, SAP und lernen den fachgerechten Umgang mit dem Internet.

Zusätzlich haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit den europäischen Computerführerschein (ECDL) zu erwerben. Hier können sie ihre erworbenen Kenntnisse im IT-Bereich zertifizieren lassen.

Fächer/Wochenstunden   1. Jahr   2. Jahr  
           
Berufsbezogener Bereich          
Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen   6   6  
Volkswirtschaftslehre   2   2  
Informationswirtschaft   7   7  
Mathematik   3   3  
Physik   -   2  
Englisch   3   3  
           
Berufsübergreifender Bereich          
Deutsch/Kommunikation   3   3  
Religionslehre   2   2  
Sport/Gesundheitsförderung   2   2  
Politik/Gesellschaftslehre   2   2  
           
Differenzierungsbereich          
Zusatzkurzse und spezielle Unterrichsangebote   2   -