Sitemap    Kontakt    Anfahrt    Impressum
Startseite 
31.01.2017

Antwerpen 2017


Seit 2011 besteht die aktive Partnerschaft mit dem beroepscollege JOMA in Antwerpen. Der Niederländischkurs der Unterstufe des Wirtschaftsgymnasiums arbeitet in jedem Jahr zusammen mit den belgischen Schülern an aktuellen Themen. Dabei vertiefen die Schülers ihre Fremdsprachenkenntnisse, erproben ihr Niederländisch im Alltagsgebrauch und lernen die Kultur des Nachbarlands besser kennen.

 

Vom 25. Januar bis 27. Januar 2017 besuchten die Schüler des Niederländischkurses der 16WG mit Frau Slooten und Herrn Schmitz unsere Partnerschule. Thema des diesjährigen Treffens war Life Trails, die mediale Verarbeitung von Migrationserfahrungen von Gleichaltrigen. Die Schüler besuchten dazu gemeinsam die jüdische Schule Tachkemoni in Antwerpen und lernten in Interviews das alltägliche Leben und die Bräuche der jüdischen Schüler in Antwerpen kennen. Diese Interviews verarbeiteten sie in zweisprachigen Gruppe zu jeweils einen Life Trail, einem Video, welches die Migrationsgeschichte und das aktuelle Leben der jüdischen Schüler darstellt.   Der Austausch ist ein Etwinning-Projekt, dass das flämische Schulministerium finanziell unterstützt. Die Ergebnisse des Projektes werden auf der Seite etwinning.net veröffentlicht und können dort eingesehen werden.    

 

Im kommenden März empfängt das Berufskolleg Herzogenrath die Schüler aus Antwerpen zum Gegenbesuch. Dabei wird weiter an den Life Trails mit deutschen Interviewpartnern gearbeitet